Montag 11.06.2018, Krankenhaus St. Joseph-Stift Bremen

Vorarbeiter/in in der Reinigung

Bereiche: Service

Das Krankenhaus St. Joseph-Stift GmbH  Bremen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Vorarbeiter/in in der Reinigung

Ihr Profil:

Sie suchen einen Job, bei dem Sie Ihre Berufserfahrung ggf. auch aus der Krankenhausreinigung einbringen können?
Sie sind in der Lage, ein Team von Reinigungskräften/Servicekräften zu führen und zu motivieren?
Mit Ihren Deutschkenntnissen können Sie sich gut verständigen (mündlich und schriftlich)?
Sie sind serviceorientiert, zuverlässig, verantwortungsbewusst und teamfähig und haben den besonderen Blick für Sauberkeit?
Sie haben einen sicheren Umgang mit den MS-Office Produkten?

Ihre Aufgaben:

Überwachung der vertraglich vereinbarten Reinigungsleistung, Hygienestandards etc.
Durchführung von Qualitätskontrollen
Kundenorientierte Arbeitsweise und ggfs. selbst mitarbeiten
Prüfung der personellen Besetzung, Sicherstellung der organisatorischen Arbeitsabläufe
Einweisung und Einarbeitung der Reinigungskräfte/Servicekräfte
Dienstplanerstellung
Ordnungsgemäße Arbeitszeitdokumentation der Mitarbeiter

Unser Angebot:

Arbeitsvertrag 30 Stunden wöchentlich
Einsatz variabel und Wechseldienst an Samstagen gemäß Dienstplan
Zunächst Befristung gemäß § 14 (2) Teilbefristungsgesetz (spätere Entfristung angedacht)
Tarifliche Entlohnung
Ein angenehmes Betriebsklima
Einarbeitung durch erfahrene Kollegen

Arbeitsort: 28209 Bremen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Sie suchen eine Herausforderung, verfügen über gute Umgangsformen, ausgeprägte Serviceorientierung und ein freundliches Auftreten? Dann bewerben Sie sich online oder bei Herrn Sterling mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 24.10.2017.

Krankenhaus St. Joseph-Stift GmbH  
c/o Gegenbauer Services GmbH
Mike Sterling
Paul-Robeson-Str. 37
10439 Berlin
Mike.Sterling@gegenbauer.de

Ausschreibungsfrist endet am: 24.10.2017

Wir bitten um Verständnis, dass eventuell anfallende Vorstellungskosten von uns nicht übernommen werden.

Mit Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen auch elektronisch erfassen und bis zu sechs Monate nach Besetzung der Stelle aufbewahren.