Donnerstag 02.08.2018, St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen / St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel

Leitender Arzt für Zentrale Notaufnahme gesucht!

Bereiche: Zentrale Aufnahme

Die St. Barbara-Klinik Hamm GmbH ist Träger der Krankenhäuser St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen und St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel mit insgesamt vierzehn Kliniken sowie drei Belegabteilungen und insgesamt 601 Betten.

Für unsere zukünftige Zentrale Notaufnahme (ZNA) am Standort Hamm-Heessen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt  

den Leitenden Arzt (m/w)

Zentrale Notaufnahme (ZNA)

Interdisziplinäres Aufnahmezentrum (IAZ)  

Unser aktuelles Interdisziplinäres Aufnahmezentrum (IAZ) wird in den nächsten Jahren Schritt für Schritt zu einer Zentralen Notaufnahme (ZNA) für alle Kliniken des Hauses mit wesentlicher Ausnahme der Geburtshilfe umgestaltet werden.  

Wir freuen uns auf Sie...

...wenn Sie Freude an dieser herausfordernden, aber auch hoch interessanten Leitungsaufgabe mit Gestaltungsspielraum in multiprofessioneller und interdisziplinärer Zusammenarbeit haben. Die organisatorische und medizinische Weiterentwicklung lebt von Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenz, die neben der Sicherstellung einer hohen Versorgungsqualität auch immer einen Blick für die Wirtschaftlichkeit behält. Durch die Zusammenlegung beider derzeitiger Klinikstandorte in wenigen Jahren wird die Bedeutung der ZNA weiter wachsen.  

Die Weiterbildung der Assistenzärzte und Gestaltung der Rotation in Zusammenarbeit mit den Fachkliniken des Hauses sind ebenso wie die Triage, initial Clicical Decision, Einleitung der ersten Diagnostik und Therapie in Ihrer Verantwortung. Für die ersten Stunden nach Aufnahme stehen Ihnen sechs Aufnahmeplätze im eigenen Bereich zur Verfügung, deren Belegung Sie steuern. Ihre Kreativität und Ihr Organisationstalent sowie Ihre aktive Kommunikation mit allen am Prozess Beteiligten führen zu optimierten Prozessen und einer bestmöglichen Behandlung für unsere Patienten. Aufgrund der zentralen Bedeutung der ZNA für die Steuerung der Notfallpatienten sind Sie direkt dem Direktorium der Klinik unterstellt, das die Umstrukturierung aktiv unterstützen wird.  

Wir bieten Ihnen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • in- und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • familienfreundliche Strukturen (z. B. Betreuung von Kindern bis drei Jahren auch in Randzeiten) 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Gebietsbezeichnung Innere Medizin, Allgemeinmedizin, Anästhesiologie oder Chirurgie
  • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin, wünschenswert Intensivmedizin
  • mehrjährige Leitungserfahrung
  • Freude an einer herausfordernden und spannenden Tätigkeit
  • Organisationstalent und ausgeprägte Kommunikationskompetenz
  • Bereitschaft zur engen interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Sozialkompetenz, Freude an Teamarbeit und persönliches Engagement 

Wir erwarten die Identifikation mit den Grundlagen und Zielen einer christlich basierten Unternehmensgruppe. 

Für Auskünfte steht Ihnen der Ärztliche Direktor, Herr Dr. Rainer Löb M.A., RLoeb@barbaraklinik.de, Tel. 02381 681-1451, gern zur Verfügung. 

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung (vorzugsweise per E-Mail im PDF-Format) an die 

St. Barbara-Klinik Hamm GmbH
Personalabteilung
Herrn Norbert König
Am Heessener Wald 1
59073 Hamm
nkoenig@barbaraklinik.de