Dienstag 05.10.2021, Krankenhaus St. Joseph-Stift Bremen

Arzt in Weiterbildung oder Facharzt für Anästhesiologie (m/w/d)

Bereiche: Anästhesie

Für unsere Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, Chefarzt Prof. Dr. med. Karsten Jaeger, suchen wir einen

Arzt in Weiterbildung oder Facharzt für Anästhesiologie (m/w/d)

Voraussetzung: Approbation nach § 3 Bundesärzteordnung oder sonstige Befugnis zur Ausübung des ärztlichen Berufs nach der BÄO

 

Wir führen jedes Jahr rund 12.000 Anästhesien in 12 OP-Sälen durch. Der Anteil an peripheren Regionalanästhesieverfahren (überwiegend sonographisch gestützte Verfahren) und rückenmarksnahen Regionalanästhesieverfahren ist sehr hoch. Während der Allgemeinanästhesien wird die Narkosetiefe regelmäßig mittels Neuromonitoring überwacht. Einen besonderen klinischen Schwerpunkt stellt die anästhesiologische Versorgung der Hals-, Nasen- und Ohrenchirurgie dar, die das Atemwegsmanagement mit dem Einsatz der Videolaryngoskopie und fiberoptischer Intubation sowie Kindernarkosen bei Kindern unter 5 Jahren umfasst.

Daneben besteht ein gut organisierter Schmerzdienst für die akute postoperative wie auch die chronische Schmerztherapie. Unsere Abteilung ist regelmäßig mit der Durchführung der geburtshilflichen Leitungsanästhesie (2.000 Geburten) betraut. Bei uns profitieren ca. 23% der Frauen im Verlauf der Geburt durch dieses Verfahren zur Schmerzlinderung.

Auf der interdisziplinären Intensivstation (18 Intensivbetten, 10 Beatmungsplätze) unter anästhesiologischer Leitung werden Patienten aller operativen und konservativen Disziplinen behandelt. Alle modernen Therapie-, Diagnose- und Monitoringverfahren, wie z.B. Sonographie, transoesophageale und transthorakale Echokardiographie, PiCCO- und EEG Monitoring sowie Dialyseverfahren werden vorgehalten. Zudem sind wir in den notärztlichen Dienst der Stadt Bremen durch den am Haus stationierten ITW integriert.

Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Göttingen achten wir besonders auf die Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Die etablierte strukturierte Facharztweiterbildung ist ein zentrales Projekt der Klinik, bei deren Umsetzung wir durch unseren Träger mittels begleitender Maßnahmen unterstützt werden und die Zusammenarbeit mit den Freien Kliniken Bremen durchgeführt wird. Der Chefarzt, Prof. Dr. Jaeger, besitzt die volle Weiterbildungsbefugnis für die Facharztweiterbildung Anästhesiologie, die Zusatzbezeichnung Intensivmedizin sowie die Zusatzbezeichnung Schmerztherapie.

 

Wir bieten Ihnen: 

  • Eine umfassende strukturierte Weiterbildung mit langfristigen Perspektiven und den Erwerb zahlreicher Zusatzbezeichnungen
  • Hervorragende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten einschließlich Außenrotation
  • Arbeit in einem attraktiven Krankenhaus mit kollegialer Atmosphäre in enger Kooperation mit anderen Fachgebieten
  • Die Vergütung richtet sich nach den Arbeitsvertragrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) analog dem TV-Ärzte/VKA

 

Schwerbehinderte und Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. 

 

Sind Sie interessiert? 

Für Auskünfte steht Ihnen der Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, Prof. Dr. med. Karsten Jaeger, unter der Tel.-Nr. 0421/347-1500 zur Verfügung.

Jetzt direkt bewerben!

oder senden Sie uns Ihre Bewerbung per Mail oder schriftlich an:

Krankenhaus St. Joseph-Stift GmbH
Personalabteilung
Schwachhauser Heerstr. 54
28209 Bremen