Dienstag 12.10.2021, Herz-Jesu-Krankenhaus Münster-Hiltrup

Medizinische Fachangestellte (m/w/d) in Teilzeit 50% Station E

Bereiche: Pflege

Das Herz-Jesu-Krankenhaus ist ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit den Fachdisziplinen Anästhesie, Chirurgie mit den Schwerpunkten Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie, Proktologie sowie Unfall-/Handchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Innere Medizin mit den Schwerpunkten Gastro-enterologie, Kardiologie, Nephrologie/ Dialyse und Palliativmedizin, Neurologie mit anerkannter Stroke Unit sowie den Schwerpunkten Multiple Sklerose- und Morbus Parkinson-Therapie, Radiologie mit Strahlen-therapie und Urologie. Angeschlossen ist ein ambulantes Dialysezentrum, das zusammen mit dem stationären Bereich als nephrologisches Schwerpunktzentrum anerkannt ist. Das Behandlungsspektrum wird durch die belegärztlichen Fachdisziplinen Augenheilkunde, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Orthopädie und Neuro-orthopädie ergänzt. Mehr als 1.200 Mitarbeiter des Krankenhauses versorgen jährlich ca. 19.000 stationäre und 40.000 ambulante Patienten.

Wir suchen für unsere interdisziplinäre Tagesstation mit 25 Betten und angeschlossener chemotherapeutischer Tagesstation zum nächstmöglichen Termin eine

Medizinische Fachangestellte (m/w/d)
in Teilzeit (50%).


Ihr Aufgabenspektrum:

  • Vorbereitung der Aufnahme- und Entlassungsformalitäten
  • Elektronisches versenden und einscannen von Befunden/Arztbriefen/Faxnachrichten
  • Unterstützung der Patienten zu unterschiedlichen Untersuchungsterminen
  • Organisation der Stationsbelegung in Absprache mit den Belegpraxen
  • Vorbereitung von Infusionen und Medikamenten
  • Blutentnahmen
  • Organisation/Begleitung von Patiententransporten
  • Beschaffungswesen
  • Durchführung der Dokumentation und administrative Tätigkeiten
  • Patientenbetreuung
  • Vorbereitung, Organisation und Überwachung von ambulant operierten Patienten


Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Medizinische Fachangestellte (m/w/d)
  • Vorerfahrungen im Fachgebiet sind wünschenswert, aber keine Voraussetzung
  • Flexibilität und Engagement
  • Sozial- und Fachkompetenz sowie eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Aufgeschlossene, teamfähige und kooperative Persönlichkeit
  • Patientenorientierung und Kommunikationsstärke
  • Umfassende Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Organisationsgeschick


Unsere Angebote:

  • Arbeiten in der 5-Tage-Woche
  • Zeitgemäß personell, apparativ sowie konzeptionell ausgestatteter Bereich
  • Eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und spannende Tätigkeit
  • Gute Zusammenarbeit im Team sowie ein motiviertes, engagiertes und freundliches Kollegenteam
  • Ein offenes und kooperatives Arbeitsklima innerhalb des Hauses
  • Intensive und konzeptionelle Einarbeitung
  • Gesundheitsförderung der Mitarbeiter
  • Ein umfangreiches Angebot innerbetrieblicher Fortbildungen sowie die Gewährung und Unterstützung externer Fort- & Weiterbildungswünsche
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR-c) inkl. Jahressonderzahlung sowie zusätzlicher Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • Kindernotbetreuung „Knirpshausen“
  • Möglichkeit zur Hospitation

Sind Fragen offen geblieben?

Unser Pflegedirektor Magnus Engeln hilft gerne weiter: Tel.: (02501)172126

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an pflegedirektion@hjk-muenster.de
oder postalisch an:

Herz-Jesu-Krankenhaus Hiltrup GmbH
Pflegedirektion
Westfalenstraße 109
48165 Münster

Besuchen Sie uns auch auf Instagram (#herzjesukrankenhaushiltrup) & Facebook (#herz-jesu-krankenhaus Hiltrup)