Freitag 29.10.2021, St. Franziskus-Hospital Münster

Mitarbeiter (m/w/d) als Unterstützungskraft für die OP-Schleuse

Bereiche: OP

Das St. Franziskus-Hospital Münster ist ein akademisches Lehrkrankenhaus der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster mit 598 Betten in 18 Hauptfachabteilungen und 2 Belegabteilungen. In insgesamt 20 Operationssälen werden jährlich mehr als 28.900 operative, ambulante wie auch stationäre Eingriffe erbracht, die durch ein aktuell 84 Vollzeitkräfte umfassendes Team im Funktionsdienst OP/Anästhesie versorgt werden. Der OP-Bereich verteilt sich auf insgesamt drei dezentrale Unterbereiche in denen 12 Fach-/Belegabteilungen betreut werden.

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Mitarbeiter (m/w/d) als Unterstützungskraft in der OP-Schleuse

In Vollzeit / Teilzeit (75%).

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung unseres Teams in der OP-Schleuse beim Ein- und Ausschleusen, d.h. Empfang der Patienten vom Stationspersonal und Betreuung der wartenden Patienten bis zur Übernahme durch die Kollegen aus den OP- und Anästhesiefunktionsdiensten
  • Unterstützung der Mitarbeiter*innen im OP bei Lagerungs- und Umlagerungsmaßnahmen; Bereitstellung von Lagerungsmaterialien
  • Bindeglied zwischen OP-Bereich und dem übrigen Krankenhaus: Mitwirken bei der Logistik in der OP-Schleuse, z.B. Empfang und Weiterleitung von Patientendokumenten
  • Einfühlsame Betreuung unserer Patienten

 

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung in einem medizinischen Beruf, z.B. Gesundheits- und Krankenpfleger, Altenpfleger, Pflegehelfer, Medizinischer Fachangestellter, Rettungssanitäter oder ähnliche Ausbildung
  • Empathie und Einfühlungsvermögen für unsere Patienten, die sich in einer außergewöhnlichen Situation befinden
  • einen vom christlichen Menschenbild geprägter Umgang mit Mitarbeitenden und Patienten
  • Freude an der Arbeit mit Menschen
  • Körperliche Fitness

 

Wir bieten Ihnen:

  • moderner und vielseitiger Arbeitsplatz in einem der größten Krankenhäuser in Münster
  • qualifizierte Einarbeitung durch erfahrende Mentoren
  • Vergütung nach den AVR Caritas mit den üblichen Sozialleistungen inkl. Altersvorsorge (KZVK)
  • vielfältige interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten sowie E-Learning-Angebote
  • familienfreundliche Rahmenbedingungen und Konzepte zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie; diverse Angebote durch den pme-Familienservice
  • ganz besonders liegt uns auch die Gesunderhaltung unserer Mitarbeiter*innen am Herzen, die wir durch vielfältige Angebote im Betrieblichen Gesundheitsmanagement fördern
  • Überzeugen Sie sich von unseren Benefits auf unserer Website unter dem Punkt „Was wir als Arbeitgeber bieten“

 

Für Fragen stehen Ihnen unsere Gesamt-Bereichsleitung OP-/Anästhesiepflege, Herr Oliver Tietzel, unter der Telefonnummer 0251-935-4286 oder per E-Mail (Oliver.Tietzel(at)sfh-muenster.de) gerne zur Verfügung.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns über Ihre Online-Bewerbung.

Online bewerben