Donnerstag 11.11.2021, St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen / St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel

Unterstützung für die Gastroenterologie gesucht!

Bereiche: Gastroenterologie

Die St. Barbara-Klinik Hamm GmbH ist Träger der Krankenhäuser St. Barbara-Klinik Hamm-Heessen und St. Josef-Krankenhaus Hamm-Bockum-Hövel mit insgesamt vierzehn Kliniken, drei Beleg­abteilungen und 548 Betten.

Für unsere Klinik für Innere Medizin II, Gastroenterologie und Hepatologie, Visceralmedizin suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Assistenzarzt (m/w/d)

zur Weiterbildung der Facharztkompetenz Gastroenterologie

Die Kliniken der Inneren Medizin sind in fünf Abteilungen aufgeteilt und versorgen zusammen ca. 7.500 Patienten jährlich. Die 30 Betten umfassende gastroenterologische Abteilung (derzeitiger Stellenplan: 1/4/4) behandelt ca. 1.500 stationäre und im Verbund mit einer Praxis ca. 4.000 ambulante Patienten pro Jahr und bietet das moderne Konzept einer sektorenübergreifenden Versorgung von Patienten.

Die Abteilung ist modernst ausgestattet: Zur Verfügung stehen unter anderem alle gängigen Methoden der Gastroenterologie (sämtliche Blutstillungstechniken, Polypektomie, ERCP, PTCD, EUS-gesteuerte Punktionen), aber auch spezielle Eingriffe, wie z. B. die Anlage von TIPSS oder aber die Cholangioskopie, werden durchgeführt. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Sonographie mit sonographisch gesteuerten Punktionen und unter anderem RFA von Lebertumoren.

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach AVR einschließlich zusätzlicher Altersversorgung
  • eine jährliche Zulage für Zwecke der Fort- und Weiterbildung
  • die komplette 36-monatige Weiterbildung für das Fach Gastroenterologie im Verbund sowie 18 Monate Basisweiterbildung Innere Medizin
  • eine interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem modernen Krankenhaus
  • familienfreundliche Strukturen (z. B. Betreuung von Kindern bis drei Jahren auch in Randzeiten)
  • BusinessBike (Fahrradleasing)

Wir wünschen uns von Ihnen:

  • deutsche Approbation
  • Abschluss des Common Trunk (Basisweiterbildung)
  • Bereitschaft zur engen interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Sozialkompetenz, Freude an Teamarbeit und persönliches Engagement

Wir erwarten die Identifikation mit den Grundlagen und Zielen einer christlich basierten Unternehmensgruppe.  

Als Ansprechpartner und für Rückfragen steht Ihnen der Chefarzt, Herr Dr. Ulrich Tappe, Telefon 02381 681-1431, UTappe@barbaraklinik.de, gerne zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung (vorzugsweise per E-Mail im PDF-Format) an die

St. Barbara-Klinik Hamm GmbH
Personalabteilung, Herrn Norbert König
Am Heessener Wald 1, 59073 Hamm
nkoenig(at)barbaraklinik.de